Top 
tanzfaktur
Menu

Institut für Ausufernde Dramaturgien (IfAD): Eintopfen

Grube der TanzFaktur | Der Eintritt ist kostenlos
12.07
19:00-20:30
13.07
19:00-20:30
14.07
19:00-20:30
15.07
18:15-19:45

About

 

In der ersten Ausgabe des „Instituts für Ausufernde Dramaturgien“ (IfAD) gehen 8 Künstler*innen aus dem Tanz und angrenzenden Arbeitsfeldern in der TanzFaktur in Kurzresidenz.  
In einem offenen, spielerischen Rahmen für Dramaturgie at work steht das Erproben und Aushandeln konkreter Arbeitsweisen und Wechselverhältnisse als mögliche Bereicherung künstlerischer Prozesse in Tanz und Performance im Zentrum. 
Wir wollen uns über das Wie und Was austauschen, gegenseitig Feedback, dialogische Begleitung, Rechercheunterstützung geben, aber vor allem: gemeinsam arbeiten. 

4 über einen open call ausgewählte Arbeitspaare bringen choreographische, performative, konzeptionelle Materialien, Fragen, Interessen mit, die sie aktuell beschäftigen. Dabei bilden Tanz/Performance und Dramaturgie fließende und temporäre Perspektiven, die sie mit- und füreinander einnehmen. Komplettiert wird das IfAD, im Zeichen des programmatischen Ausuferns, durch 4 Gäst*innen, die jedes Arbeitspaar jeweils einen Tag lang begleiten. Sie stellen ihre eigenen (hybriden) Perspektiven und Erfahrungshorizonte unter anderem in Physik, oder Anthropologie als Resonanzraum für die Fragen und Materialien der Künstler*innen zur Verfügung.

Die 4 Arbeitstage des IfAD enden jeweils mit öffentlichen Sharings unter dem Motto Eintopfen. Im überdachten Atrium der TanzFaktur werden beim gemeinsamen Kochen und Essen einer Suppe praktische Fundstücke, handfeste Zweifel und vage Erleuchtungen aus den dramaturgisch-choreographischen Erfahrungen des IfAD für die Teilnehmenden untereinander wie für am Thema interessierte Besucher*innen im Gespräch zugänglich - vor Ort und per Live-Stream.

 

WANN? WIE? WO?

 

Wann? 

12.-14.07. 19.00-20.30 Uhr, 15.7. 18.15-19.45 Uhr Vor Ort

12.-14.07. 19.30-20.30 Uhr, 15.07. 18.45-19.45 Uhr ZOOM

 

Wie? Am abendlichen Eintopfen könnt ihr gemütlich von zu Hause aus per Livestream zuschalten, oder ihr meldet euch für die Vor-Ort-Veranstaltung an. Für die Anmeldung schickt einfach eine Mail an rherring@tanzfaktur.eu mit dem Betreff "Eintopfen", sowie des gewünschten Abends und sichert euch einen der limitierten Plätze! 

Die Anmeldung ist jeweils bis zu 24h Stunden von Beginn möglich!

 

Wo? TanzFaktur Köln, Siegburger Str. 233W, 50679 Köln

 

Zoom: Wer die Sharings lieber von zu Hause aus mitverfolgen möchte, kann sich auch per Zoom dazuschalten und an den Abenden teilhaben! 

Zoom-Link für 12. - 14. Juli 19.30 - 20.30 Uhr

Zoom-Link für 15. Juli 18.45 - 19.45 Uhr

 

WICHTIG: Die abendlichen Sharings werden aufgezeichnet. Wer im Zoom nicht aufgenommen werden möchte, muss die Kamera ausschalten. Für alle, die vor Ort sind, wird ein Dokument zur Einverständniserklärung bereit liegen, in dem ihr euch eintragen könnt.

 

*Die Veranstaltungen finden in englischer Sprache statt*