Top

Tänzerische Früherziehung

Die tänzerische Früherziehung richtet sich an drei- bis fünfjährige Kinder. In diesem Kurs werden der natürliche Bewegungsdrang und die Freude am Tanz eines jeden Kindes aufgegriffen. Mittels spielerischer und explorativer Art werden Bewegungsmöglichkeiten vermittelt, erweitert sowie gefördert - nach und nach münden diese in tänzerischen Ausdrucksformen. Über die Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen, die mit Bewegung (schnell-langsam, leicht-schwer, klein-groß, weich-kantig) verbunden werden, führt der Kurs die Schüler*innen an den körperlichen Ausdruck heran. Übungen werden in Vorstellungsbilder und Geschichten eingebettet. Differenziertes Bewegen und Tanzen ermöglichen dem Kind seinen Körper intensiver wahrzunehmen. Durch die Bewegung im Raum erlernen die Kinder sich räumlich zu orientieren und der sensible Umgang mit der Musik schult das Rhythmusgefühl im jungen Alter. 

Mo. 15:30-16:30
Mi. 15:30-16:30
Do. 15:30-16:30

Wir sammeln noch Voranmeldungen, damit dieser Kurs zustande kommen kann:
Di. 15:30-16:30
Fr. 15:30-16:30