Top

Klassischer Tanz

Ballett Basis / Ballett Beginnende


Der Basis Kurs richtet sich an alle diejenigen, die die Basiskenntnisse des klassischen Tanzes erlernen wollen und keine bis  geringe Kenntnisse mitbringen. Der Kurs für Beginnende kann als Ergänzung oder Aufbau an den Basiskurs gesehen werden. Hier
können Tänzer*innen teilnehmen, die schon geringe Kenntnisse über die klassische Tanztechnik mitbringen. Das Ziel beider Kurse ist, das klassische Schrittvokabular in den physischen Übungen zu festigen und zu erweitern. Darüber hinaus werden die Verfeinerung der Koordination und das eigene Körperbewusstsein weiterentwickelt.

Basis: Do. 18:30-20:00
Beginnende: Die. 18:30-20:00

Ballett Mittelstufe

Die Mittelstufe richtet sich an Tänzer*innen, die über Erfahrung in der klassischen Tanztechnik verfügen und diese weiter vertiefen wollen. Wie in jedem klassischen Unterricht in der TanzFaktur findet die Vaganova-Technik Anwendung. Fokussiert wird die Verfeinerung der Flexibilität und der Auswärtsdrehungen sowie die Platzierung des Körpers in Balance und in der Bewegung im Raum.

Mi. 18:30-20:00

Ballett Fortgeschrittene

Diese fortgeschrittene Klasse erweitert alle vorher erlangten Fähigkeiten und ergänzt sie durch komplexe Übungen, die die Kraft, die Ausdauer, die Beweglichkeit und die Koordination der Tänzer*innen ausdifferenzieren. Dabei steht der Ausbau des technischen Leistungsvermögens im Vordergrund. Der Kurs beinhaltet alle Bestandteile des klassischen Tanzunterrichts: Übungen an der Stange komplett, großes Adagio, Allegro (kleine & große Sprünge), große Kombination, Manège etc.

Mo. 20:00-21:30

Spitzentraining

Aufbauend auf dem Kurs Ballett für Fortgeschrittene widmet sich dieses Training der Spitzentechnik. Tänzer*innen können hier die Fähigkeiten der Spitzentechnik mittels Übungen an der Ballettstange und im Raum erlernen und erweitern.

Mo. 21:30-22:00