Top

SPONTAN #5

TanzFaktur |
20.10
20:00

Ein Energieschub.
Ein Moment/Ereignis, das den Tag, die Woche verändert.
Empfindungen, die flüchtig sind oder bleiben, Empfindungen,
die uns anregen und uns den Wunsch zu leben geben, die uns
im Moment gegenwärtig machen.
Können wir diese Empfindungen erkennen und uns daran
erinnern? Welche Sinne sind für sie am empfindlichsten und in
welchen Teilen des Körpers manifestieren sie sich?
Wie können diese Empfindungen körperlich beschrieben werden?

Eine Forschung über die Relation zwischen Körper und Freude von
María Mercedes Flores und Constanza Ruiz Campusano

Alle zwei Monate gibt die TanzFaktur die Bühne frei für das neue Format „SPONTAN“.
Hier kann sich jede/r Künstler*in beteiligen. Der name des Formates ist Programm: „SPOnTAn“ soll einfach, kreativ, unkompliziert und überzeugend sein.
Es gibt keine Fristen und keine Ausschreibung, es geht um starke und aussagefähige Projekte, die in der TanzFaktur präsentiert werden können. Ausgewählt wird, was zeitlich passt und in unseren Räumen umsetzbar ist. Die Künstler*innen bekommen zwei Wochen Probenzeit in einer Black Box (Probebühne Studio 5) sowie Arbeitslicht.
Die Einnahmen der Präsentation bleiben zu 100% bei den Künstler*Innen.