Top

(RH)EINFACH Festival: puntoDENCUENTRO + new concept for new creation (Double Bill)

Tanzfaktur | 15 € / 8 € erm.
04.10
Fr. 20:00h
 Tickets

puntoDENCUENTRO
„Wir sind ein Kollektiv von drei Tänzerinnen und beschäftigen uns derzeit mit einem kulturellen Konzept aus den südlichen Anden namens Tinku: Begegnung und/oder Zusammenstoß von Gegensätzen. In dieser Lecture-Performance erzählen wir verbal und physisch, wie wir uns mit den aufkommenden Themen dieser Recherche auseinandergesetzt haben: die Konfrontation als Begegnung, das andinische Fest und die andinische Identität vor und nach dem Kolonialismus.“

Performerinnen: Amanda Romero Canepa, Constanza Ruiz Campusano, Greta Salgado Kudrass
Management: Sabina Stücker
Dokumentationsmaterial: Murilo Jacinto, Maurits Boettger

Gefördert durch: Sprungbrett Tanzrecherche, PACT Koproduktionenbeitrag, proyecto mARTadero

TRAILER

DieundSie: new concept for new creation
Das Kollektiv DieundSie präsentiert das Duett „new concept for new creation“. Die Performerinnen fragen danach, was sie vom Tanz wollen und daran lieben. Dabei setzen sie sich selbst festgelegter Musik und Schrittfolgen aus, genauso wie Kostümen und einem frontalen Setting – wie verhalten sie sich heute in und zu dieser Form von Tanz und was erfahren wir darin über Konzepte von Authentizität und Präsenz? (Text Anais Emilia Rödel, tanzhaus nrw)

Choreografie/Konzept/Performance: DieundSie – Diana Treder und Sophia Seiss

TRAILER