Top

PREMIERE: SHPE SHFTR / Gestaltwandler

TanzFaktur | tba
14.09
20:00
15.09
20:00

NATALIE THOMAS kommt aus den USA und lebt in Köln, hat mit William Forsythe bei Ballet Frankfurt gearbeitet und für das nederlands Dans Theater ii getanzt. Sie unterrichtet klassisches Ballett und Körperintegration. Sie ist Mutter, Schauspielerin und Autorin. Sie ist Frau. Sie ist Mensch und hat anderen Performern beigebracht, so „auszusehen als wäre man ein Forsythe-Tänzer“... Wie sind diese verschiedenen Rollenbilder in den Körper eingeschrieben und unter welchen Umständen werden sie sichtbar? Wo liegen die Überschneidungen? Gibt es Unterschiede dazwischen, ein Forsythe-Tänzer zu sein und nur so auszusehen?


Das Projekt „Gestaltwandler“ begibt sich in einer Lecture Performance auf die Suche nach der körperlichen integration der verschiedenen identitäten des heutigen Großstädters.


Seit mehr als 10 Jahren bringt Christian Grammel zeitgenössische Musik auf die Bühne als freischaffender Regisseur, Dramaturg und Produktionsleiter. Er lebt in Köln und arbeitet bundesweit in der Freien Szene.
 

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln Referat Theater und Tanz.

PERFORMANCE, CHOREOGRAFIE Natalie Thomas

KONZEPT, INSZENIERUNG Christian Grammel