Top

Spielplan 20/21

Ab September geht das Bühnenprogramm in der TanzFaktur wieder los! Wir freuen uns, euch wieder begrüßen zu dürfen.

PREMIERE Soundtracking the Stage

Özlem Alkis

Körperbewegungen produzieren Geräusche und Sound provoziert Bewegung: Das Tanzstück SOUNDTRACKING THE STAGE exploriert die Beziehung von Bewegung und Akustik – ausgehend von den Klängen und Geräuschen der Körper, der Bühne und von Alltagsgegenständen.

BühnenSaal | 16,50 € / 9,50 € erm.
23.10
20:00
24.10
20:00
25.10
18:00
Details  Tickets

PREMIERE HIVEMIND

MichaelDouglas Kollektiv / Sabina Perry

HIVEMIND ist ein Tanztheater, das sich dem ironischen Spiel menschengemachter Binaritäten hingibt: den Kulten der Farben zwischen freiliebendem Kunterbunt und bedrohlichem Dunkel, dem Kampf der Realitäten zwischen Physis und Cloud und dem Menschen als Spielball zwischen Echtem und Fake.

WerksHalle | 16,50 € / 9,50 € erm.
30.10
20:00
31.10
20:00
Details  Tickets

PREMIERE Street to Stage III - URBAN PRODUCTION (AT)

ROOTS & ROUTES Cologne

URBAN PRODUCTION bündelt persönliche Erfahrungen und Themen aus der dreiteiligen  Projektreihe Street to Stage, in der junge urbane Tänzer*innen durch Vermittlung von tanzkünstlerischen Arbeitsweisen in ihrer Entwicklung gefördert worden sind.

TanzFaktur |
31.10
18:00
07.11
20:00
Details

PREMIERE IN - CONNECT + ION

Adrián Castelló

IN - CONNECT + ION zeigt das Spiel der Kräfte in unserem eigenen Leben als Abbild unseres biochemischen Seins. Aus der Verbindung von Zeitgenössischem Tanz und Vertical Dance entstehen Luftbilder, in denen die TänzerInnen wie in atomaren Beziehungen agieren: aufgeladen, mehrdimensional, wechselhaft.

WerksHalle | 16,50 € / 9,50 € erm.
13.11
20:00
14.11
20:00
15.11
18:00
Details  Tickets

Defining (i) dentity olo dentity oio dentity (I) dentity

Saskia Rudat

I am a girl, not a cake. I am a boy, not a banana.

I am a man, not a stone. I am a woman, not a hole

I am another and I’m no shame.

TanzFaktur | 16,50 € / 9,50 € erm.
20.11
20:00
21.11
20:00
10.12
20:00
11.12
20:00
Details  Tickets

SPONTAN #11 Remanenz

Selina Koch & Mira Plikat

Das Duett Remanenz thematisiert das Verlangen nach Nähe und echter Berührung. Zwei Körper, die sich ebenso sehr anziehen wie abstoßen, loten die gefühlte und echte Distanz zwischen sich aus und erzählen gestisch von ihren Sehnsüchten.

TanzFaktur |
28.11
19:00
Details

Hold On

Céline Bellut

Eine Tanzperformance, die sexuelle Fantasien exploriert, ohne sie zu benennen. „Hold On“ ist die Untersuchung der Imagination als Bewegungsmotor, des sinnlichen Lusts als Schöpfer physischer Formen. Wir betrachten die sexuelle Phantasie in ihrer Fähigkeit, die Realität unserer Körper und Worte zu übertreffen.

TanzFaktur | 16,50 € / 9,50 € erm.
04.12
20:00
05.12
20:00
Details  Tickets

PREMIERE REVENANTS corona version

Ursina Tossi

REVENANTS überschreitet aktuell, elektrisierend und feministisch die bestehende Ordnung der Grenzen von Körper, Gender, Spezies und Technologie. Die REVENANTS suchen nach Formen der Rückkehr vergessener Körper und Ereignisse, bestenfalls im postkolonialen Sinn, auf jeden Fall im poetisch-gruseligen Sinn eines Fluchs, der kritisch, aktuell, elektrisierend, schauerlich aber auch erotisch-humorvoll getanzt wird.

TanzFaktur | 16,50 € / 9,50 € erm.
17.12
20:00
18.12
20:00
19.12
20:00
Details  Tickets

SPONTAN #12 g_a_p

Philine Herrlein & Jennifer Döring

g_a_p ist eine Installation aus Bewegung, Klang und Raum, die dazu einlädt das existenzielle menschliche Bedürfnis nach Zugehörigkeit in seinen körperlichen Dimensionen sinnlich zu reflektieren.

TanzFaktur |
19.12
TBA
20.12
TBA
Details