Top

Spielplan 18/19

PREMIERE: Good Bye Epoch!

Sonia Franken, Gonzalo Barahona

"Good Bye Epoch!" ist der dritte Teil der El Cuco Projekt Trilogie, in der das deutsch-chilenische Duo die Schließung der letzten Zeche in Deutschland zum Anlass nimmt sich von diesem Zeitalter - dieser Realität der Energiegewinnung - zu verabschieden.

TanzFaktur | 14 / 9 € erm.
16.11
20:00
17.11
20:00
18.11
18:00
Details  Tickets

Blue Moon

Eine Produktion und Choreografie von Ursina Tossi 

BLUE MOON spielt mit der pop-kulturellen Gestalt der Werwölfin - wie sie im Horror, Fantasy und Science Fiction Genre auftaucht. BLUE MOON durchläuft die Phasen der Verwandlung: sich in der Wildnis zu verirren, die Infektion, Inkubation und Transformation in die Werwölfin. 

 

TanzFaktur |
23.11
20:00
24.11
20:00
25.11
18:00
Details  Tickets

Chipping & Blue Moon & MH063 Triplebill

Anna Konjetzky CHIPPING
Alles vibriert: In Anna Konjetzkys „Chipping“ ist die Bühne in ständiger Bewegung...

Ursina Tossi BLUE MOON
... spielt mit der pop-kulturellen Gestalt der Werwölfin.

TanzFaktur | 18 € / 12 € erm.
24.11
20:00
Details  Tickets

PREMIERE: FRAGIL UND AGIL // FLUID STATES OF BEING

Double Bill über Klang und Körper. Fragile Materie, subtiles Ausbalancieren, agile Spannungsmomente in Benedetta Reuters Klang-Tanz-Performance und ein ritueller Zustand erzeugt durch den experimentellen Trompeter Pablo Giw und den zeitgenössischen und urbanen Performer Kelvin Kilonzo.

 

TanzFaktur | 14 / 8 € erm.
30.11
20:00
01.11
20:00
Details  Tickets

THE PLAYERS

In unserem Internationales Gastspiel von Edan Gorlicki entbricht ein eifriges Spiel: Macht, Manipulation, Status und menschliches Kalkül fordern sich heraus.

TanzFaktur |
02.12
18:00
Details  Tickets

Pre-Opening Tanztausch "Junge Talente"

INSTINKTIV von Adrián Castelló
widmet sich der Körperlichkeit der Evolution und der daraus resultierenden Identität des Menschen.
CLARA von Sara Blasco & Alessandro de Matteis

ist ein Solo über die Sexualität der Frau, ihre Entdeckung und Erfahrung – die soziokulturellen Einflüsse und Wechselwirkungen im Leben der imaginären Clara.

 

TanzFaktur |
04.12
18:30
Details

Cellar and Secrets

DIN A 13 tanzcompany zusammen mit Asociación KIAKAHART - Arte en Movimiento
in einer dreijährigen internationalen Projekt wird die Thematik „Keller und Geheimnisse“ aus verschiedenen Blickwinkeln erforscht. Die erste daraus hervorgehende Arbeit ist nun zu sehen.

TanzFaktur | 15 € / 10 € erm.
09.12
18:00
10.12
20:00
12.12
20:00
Details  Tickets

BOEDERLANDS FESTIVAL: Shoot Me.

Das israelische Visual Theatre CLIPA präsentiert SHOOT ME: Eine Tanztheater-Performance, über den weiblichen Kampf in ...

TanzFaktur |
14.12
20:00
Details  Tickets

BORDERLANDS FESTIVAL: Planning A Vacation From Myself. Checking Costs.

Das israelische Visual Theatre CLIPA präsentiert: Oryan Yohanan, Idit Herman in einem körperlichen und emotionalen Dialog über den Tod und den Verlust eines geliebten Menschen.

TanzFaktur |
15.12
20:00
Details  Tickets